E d i t i o n L v S
E d i t i o n  L v S

Herzlich Willkommen

Die Edition LvS wurde 2010 von Lennart von Schütz in Zusammenarbeit mit Andreas Willscher ins Leben gerufen, um hauptsächlich nebenamtlichen Organisten und Kirchenmusikern neues und unproblematisch einzustudierendes Notenmaterial anzubieten. In über 40 Bänden erschienen ausschließlich Raritäten, die der normale Handel nicht bieten kann. Aber bitte stöbern Sie selber in unserem Sortiment.

 

In tiefer Trauer mussten wir im Oktober 2020 von Lennart von Schütz Abschied nehmen. Als Sohn ist es mir, Johannes von Schütz, eine Herzensangelegenheit, die Edition LvS weiterführen zu dürfen. 

 

Aktion

Bis zum 30.11.2021 gewähren wir 15% Rabatt

 

Empfehlungen

1005 - Orgelmusik jüdischer Komponisten leicht bis mittelschere Stücke für den Gottesdienst und darüber hinaus

1002 - Nachspiele aus der frz. Orgelromantik

1003 - Meditationen aus der frz. Orgelromantik

1006 - Orgelwerke aus dem Perigord (Raritäten aus Süd-West-Frankreich)

1008 - Noëls

 

1050 - Meditationen - Advent und Weihnachten

1051 - Meditationen - Ostern

 

Achtung

Werke der Reihe Vorspiele und Choralsätze zum Gotteslob (2001-2011), enthalten Stücke aus dem alten Gotteslob, sind aber überwiegend auch im neuen Gotteslob zu finden. Hier gewähren wir weitere 10% Rabatt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes v. Schütz